Ein von schönsten Riesengebirgsbergen und die Dominante im Gebirgskamm Český hřeben (1435 m).

Früher heißte er Kokrháč. Auf den südöstlichen Abhängen befinden sich die Gruben Kotelní jámy, wo eine Menge von seltenen Pflanzen ist. Nördlich setzen die Wiesen Pančavská und Navorská louka fort. Westlich ist Kotel durch einen Bergsattel vom Berg Lysá hora getrennt, die östlichen Abhänge sinken steil zu den Steinen Harrachovy kameny.

Vom Gipfel gibt es eine schöne Aussicht in die Umgebung.
Berg Kotel Berg Kotel
Berg Kotel von der Anhöhe Zlaté návrší
Kotel - Blick aus Přední Žalý Kotel - Blick aus Přední Žalý
Blick aus Přední Žalý
Berg Kotel von der Anhöhe Zlaté návrší Berg Kotel von der Anhöhe Zlaté návrší
Berg Kotel von der Anhöhe Zlaté návrší